Urlaub

Historische Amelia Island

85views

Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegenHistorische Amelia Island

Für viele Touristen ist Amelia Island ein neu gefundener Himmel. Aber Jahrhunderte von Menschen sind tatsächlich von den entspannenden Küsten und der charmanten natürlichen Eleganz angezogen worden.

Nach der Mythologie der Nachbarschaft sowie nach historischen Beweisen besiedelten die TimucuanIndianer Amelia Island bereits im Jahr 2000 v. Die timucuanischen Individuen wurden für komplizierte Körpertattoos in Gelb, Schwarz, Blau sowie Rot verstanden.Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegen

Die Insel wurde ursprünglich von Jean Ribault, einem Hugenottenführer, der 1562 auf Amelia Island ankam, „Isle de Mai“ (Insel Mai) genannt. Es wird behauptet, dass Ribault und seine Soldaten, als sie auftauchten, von den Timcuanern als bewertet wurden sowie angebotene Körbe mit Beeren. Obwohl die Spanier den Ort tatsächlich 1513 behauptet hatten, zeigten diese französischen Heimbewohner das Interesse an der Insel, Land für Frankreich zu beanspruchen und Schutz vor den geistigen und politischen Misshandlungen zu suchen, die den Hugenotten angeboten wurden. Obwohl Ribault und seine Firma sich nicht für Amelia Island entschieden hatten, landeten 1564 verschiedene andere Hugenotten. Dieser zweite Schwarm schuf Fort Caroline in NordJacksonville nahe der Mündung des St. John’s River. 1565 beteiligten sich spanische Soldaten an dem Ort, beseitigten die französischen Einwohner und restaurierten das Gebiet, das sie tatsächlich als ihre eigenen Jahre zuvor behauptet hatten.Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegen

Die Ankunft dieser spanischen Soldaten brachte von 1565 bis 1763 die allererste spanische Macht mit sich. Ein Ziel namens Santa Maria wurde am nördlichen Ende der Insel Amelia in der heutigen Altstadt verbessert. Das Ziel war es, Indianer zum Christentum zu verwandeln. Zu dieser Zeit wurde der ursprüngliche Name “Isle de Mai” in “Isle de Santa Maria” umgewandelt.Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegen

In den darauf folgenden Jahren erhielten die Timucuaner von Amelia Island einen Anruf bei den Europäern, und die britischen Verhandlungen im Norden stießen schnell auf großes Interesse an den normalerweise tiefen Häfen sowie den kritischen Berufsverlaufsgebieten auf der Insel. Der Name der Insel wurde erneut geändert, diesmal zu „Amelia“ zu Ehren der Prinzessin Amelia, dem Kind von König George II. James Oglethorpe, Gouverneur von Georgia, setzte die Namensanpassung 1735 in Position. Die Briten wandelten den Namen der Insel in „Amelia“ um. Das Land geriet jedoch erst unter britische Hände, als das spanische Florida 1763 für britisches Kuba gehandelt wurde eine Vereinbarung nach dem Vertrag von Paris. Während der britischen Richtlinie wurde Amelia Island Egmont genannt.Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegen

1783 beendete der Zweite Vertrag von Paris den Unabhängigkeitskrieg, und Florida wurde nach Spanien zurückgebracht. 1811 skizzierte ein Immobilienvermesser namens George JF Clarke die Gemeinde Fernandina, die zu Ehren von König Ferdinand VII. Von Spanien berufen wurde. Die Patriots of Amelia Island, ein unabhängiges Team amerikanischer Privatpersonen, das von der USBundesregierung unterstützt wurde, übernahmen die Kontrolle über die Insel, eliminierten die Spanier und hissten die amerikanische Flagge. Die Liste unten Tag, Amelia Island wurde in die Vereinigten Staaten geliefert.Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegen

1870 bis 1910 wurde das Goldene Zeitalter von Amelia Island berücksichtigt. In dieser Zeit machten zahlreiche reiche Amerikaner Fernandina zu ihrer Residenz. Elegante viktorianische Designhäuser wurden in das sogenannte Silk Stocking District integriert. Ulysses Grant ging in das Egmont Hotel, eines der großartigsten Resorts seiner Zeit. Der Boom der Jahrhundertwende auf Amelia Island setzte sich mit der Entwicklung des Liefermarktes fort und steigerte die Vielfalt der New Yorker, die mit dem Boot vorbeikamen, um sich an der gemütlichen Umgebung zu erfreuen, sowie an den stilvollen Resorts in Amelia.Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegen

In den letzten Jahren hat sich Amelia Island tatsächlich zu einem bedeutenden Reisestandort entwickelt und floriert. Viele Urlaubsunterkünfte sind für jeden Urlaubstyp verfügbar, und die Amelia Island Plantation gilt als einer der idealen Inselstandorte der Welt. Moderne Besucher entdecken, was Jahrhunderte tatsächlich verstanden haben: Amelia Island ist ein echter Preis.

Überall fliegen. Mit Cleartrip überall hin fliegen

Überall fliegen.  Mit Cleartrip überall hin fliegenCleartrip bietet Reisenden das umfassendste Reiseerlebnis und die größte Auswahl an Flüge, Hotels und Züge. Cleartrip.com hält Kunden im Mittelpunkt von allem und Sie können den niedrigsten verfügbaren Tarif finden und Reisen Sie überall auf der Welt.

Leave a Response